Schwangerschaftsdepression?

    • (1) 20.08.19 - 14:02
      bellaswan23

      Hallo:)
      Ich bin etwas verzweifelt & das was ich erzähle macht mich gleichzeitig traurig und wütend.
      Ich bin eigentlich erst am Anfang der Schwangerschaft ( Woche 7) doch seit ca 1 Woche fühle ich mich seltsam. Ich bin ständig gereizt. Streite daher viel mit meinem Partner. Möchte nur schlafen & habe mir und der Schwangerschaft gegenüber negative Gedanken. Seit gestern Abend kommen immer wiederkehrende Gedanken darüber, dass ich das Baby vielleicht gar nicht will oder lieben kann. Es war ein geplantes Kind, kein Unfall, auch wenn mein Partner und ich noch nicht lange zusammen sind. Ich weiß mir keinen Rat zur Zeit, möchte viel weinen. Habe sonst keinerlei Symptome einer Schwangerschaft die mich belasten würden. Könnte dies eine Depression sein?

      • hallo b.,
        dahinter können viele Ursachen stecken, bis hin zur sich entwickelnden Depression. Ich rate sich an eine Beratungsstelle, zb pro Familie ect zu wenden und ggf mit ihrem Arzt zu sprechen um sie weiterzuverwenden an geeignete Therapeuten wenn es nötig ist. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen