Verzweifelt..schwanger? Alles gut oder nicht? HILFE!

    • (1) 30.08.19 - 07:32

      Hallo

      Ich brauche ihren Rat! 
      Ich habe am 08.08.2019 einen Schwangerschaftstest gemacht,der war positiv! Schön und gut ja. ABER 
      Ich hatte jetzt am 28.08.2019 leichte hell Rosane Blutung ,vielleicht einnistungsblutung?!?! Ich weiß es nicht. 
      Laut der app solle ich schon in der 8 woche also 7+2 schwanger sein. 
      Als ich jedoch im Krankenhaus abends am 28.08.2019 ankam,machte die Ärztin einen us und stellte fest das dort nur eine fruchthöhle zu sehen ist,mehr nicht . Diese ist aber nicht so groß wie die in der 8 ssw sein sollte sondern eher wie in der 4 oder 5 ssw.  
      Ich war danach also am 29.08.2019,bei meinem fa und er sagte das die fruchthöhle noch sehr klein ist und wie 4 oder 5 ssw sein müsste,weil dort noch nichts zu sehen ist,also kein Embryo oder Herzschlag oder ähnliches... 
      Nächste Woche Donnerstag habe ich wieder einen Termin,und hoffe es ist was zu sehen damit ich noch auf eine intakte Schwangerschaft hoffen kann.. 
      Ich habe sehr Angst..  
      Ach ja meine letzte Periode war so ca den 10 oder 11.07.2019 Rum und ungeschützten gv am 24.07.2019,da der ovu einen Smiley zeigte.  
      Et wäre laut Rechnungen am 16.04.2020 

       
      Danke 😪  
      Liebe Grüße Janine🥰

      • hallo j,
        um das zu klären wurde ich den HCG bestimmen ggf davon eine Verlaufskontrolle und auch dann mit dem US nochmal schauen. Man muss im Hinterkopf immer eine EUG haben wenn nichts zu sehen ist....allles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen