Spürt man die ganze Zeit dass man schwanger ist

Ich bin in der achten Woche schwanger und bisher geht es mir bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr gut. Ich habe angespannte und schmerzende Brüste, ab und an Sodbrennen, häufige Müdigkeit und manchmal ein Ziehen im Unterleib.
was bisher aber komplett ausgeblieben ist ist sie klassische Morgenübelkeit. Ich will ja nicht klagen aber mache mir doch immer wieder Sorgen ob alles okay ist. Unser nächster Termin beim Frauenarzt ist erst in drei Wochen und wir sind natürlich ungeduldig.
Fühlt man sich die ganze Zeit schwanger und merkt es? Ist es normal dass man sich ab und an überhaupt nicht schwanger fühlt?

liebe m,
da das alles sehr subjektive wahnehmungen sind und auch tatsächlich bei jeder Frau anders ausgeprägt hat es keinen vorhersagewert für die Schwangerschaft . Alles gUte für sie! fw