hyperemesis gravidarum

    • (1) 06.09.19 - 07:29

      Meine Betriebsärztin geht davon aus das ich an hyperemesis gravidarum leide gehe Montag zu meiner Ärztin wie stellt sie dieses Fest das ich das habe ?

      • Noch dazu ich bin ssw 6+3

        • hallo,
          die Diagnose heißt ja nur dass sie unter starkem übermäßigem SS Erbrechen leiden. Das ist ggf bis zur 14 SSW normal. Es kann manchmal sinnvoll sein eine infusionstherapie zu machen oder med einzunehmen dafür. Auch spielt die Psyche oder häußliche Belastung in der frühgrav dabei eine rolle. lassen sie sich von ihrem gyn beraten dazu. alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen