Wieder Fehlgeburt?

    • (1) 07.09.19 - 07:13
      Lalainda

      Hallo,

      ich hatte im Januar eine FG.. jetzt bin ich wieder SS

      Am 16.07.19 hatte ich meine letzte Periode Eisprung müsste am 30.07.19 gewesen sein.
      Ich war am Montag vor 2 Wochen beim 1. Ultraschall die SS wurde bestätigt jedoch hat sie mich zurückdatiert, statt 5+6 war ich nur 5+2, alles noch ok, gestern war ich nochmal dort und müsste jetzt rechnerisch bei 7+3 sein wurde zurückdatiert auf 6+2 :((((( dazu kommt das sie gesagt hat das der dottersack etwas zu groß ist, man sieht keinen Embryo, keinen Herzschlag, ich habe leider kein US Bild bekommen ... ich habe jetzt noch einen Termin bekommen am Donnerstag.... Anzeichen habe ich alles von Übelkeit zu Kopfschmerzen zu brustziehen... Meine FÄ hat gesagt sie will mir nicht zu viel Hoffnung machen es sieht eher aus wie ein Abort...

      Meine Gefühle spielen verrückt ich weiß nicht ob es überhaupt noch Hoffnung gibt?

      • (2) 08.09.19 - 10:22

        hallo l,
        sie müssen leider die Untersuchung abwarten um Sicherheit zu haben, ggf macht man einen blutwert hcg mit... das ist dann klar wenn der anstieg nicht stimmt. Ein DS reicht bei nächster Untersuchung nicht aus ( egal wie es gerechnet wird) , es sollte unbedingt ein Embryo zu sehen sein...drücke trotzdem die daumen, fw

Top Diskussionen anzeigen