Kein Eisprung?

    • (1) 08.09.19 - 18:40

      Sehr geehrte Frau Dr Weigert, ich benutze eine app um meine Temperatur zu messen. Diese hat nunmehr eine Zusammenfassung aller aufgezeichneter Zyklen. Als die gerade gesehen habe habe ich Angst bekommen. Die App bewertet 80 Prozent von (insgesamt 10 Stück) meiner Temperaturkurven (manchmal treppenartiger Anstieg), LH Test als schwach. Zervixschleimauswertung überwiegen als gut. Ich habe einen sehr regelmäßigen Zyklus von 27-28 Tagen. Ich blute an zwei Tagen stark, an zwei schwach und dann hört es wieder auf. Um Es herum habe ich immer Ziehen im Bauch. Eigentlich kam mir immer alles relativ normal vor. Auch die Kurven habe ich nicht so schlimm gelesen. Bin 38, aber körperlich sehr fit und esse seit Jahren recht gesund. Jetzt habe ich Angst, dass mein Eisprung nicht richtig funktioniert. Wie kann ich das am besten beim Arzt testen lassen? Habe gerade meinen ersten Tag der Regel und möchte den gerade beginnenden Zyklus noch optimal nutzen. Vielen Dank

      • hallo s,
        um den ES zu testen kann man eine laborentnahme bestimmter blutwerte machen, am besten auch mit werten korreliert in der 1. ZH. Daran sieht man ob genug Östrogen zum schleimhautaufbau bereit steht und auch für eine gute folikelreifung sorgt, und in der 2. ZH ob ein ES stattgefunden hat. Ihr Arzt kann dazu einen US machen um die Follikel zu beurteilen... Besprechen sie das am besten mit ihrem gyn...alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen