Schwanger mit 49 jahre 8ssw.

Guten Tag,
ich bin ungewollt schwanger mit 49 jahren-ist mom ein Schock-viele Ängste Fragen und Zweifel kommen in mir hoch..
Kann ich mit einer baktierelle Pleunomie 2018 (lag 4 tage auf der intensiv/Nierenversagen/Blutvergiftung)wo jetzt nach der Lungenop eine Schwiele entstand problemlos eine s-schaft überstehen sowie mit meinen Alter?...oder sollten wir dad Baby lieber nicht bekommen?
2013 bekam ich unsere Tochter-ss verlief unproblematisch.
Nehme Medikamente gg Angststörung sowohl gg Panikkattacken?
Und eine Proktitis ulcerea habe ich auch-eine verzweifelte lunalu76 wartet dann sehnsüchtig auf eine Antwort-danke sehr!#zitter

Deine Schwangerschaft ist ein Geschenk vom Himmel! Freue dich! Nehme das Kind an und versuche deine Ängste etwas zu beschwichtigen. Die Schwangerschaftsbetreuung ist sehr gut in Deutschland! Genieße es nochmal mit vollem Zügen. Aber natürlich ist das nur meine Meinung. Am Ende entscheidest du! Liebe Umarmungen!