Keine Periode nach Pille

    • (1) 18.09.19 - 13:11

      Hallo Frau Weigert,

      ich hoffe Sie können mir Helfen.
      Von März 2015 bis Dezember 2018 habe ich die Pille " Diamilla/Simonette/Desogestrel " genommen. Ich habe während dieser Zeit nur alle 6-8 Monate eine Blutung bekommen die dann auch mal 8 Wochen ging. Die erste Ärztin sagte ich muss damit leben und man kann da nix tun. Daraufhin bin ich gewechselt, die neue Ärztin gab mir dann Mönchspfeffer was auch nicht wirklich geholfen hat, und sie sagte das ist mit dieser Pille einfach so. Also habe ich mich damit abgefunden. Im Dezember 2018 habe ich die Pille aber dann abgesetzt, um "natürlich" weiter zu verhüten. Die letzte Blutung hatte ich vor über einem Jahr gehabt. Da es schon lange her ist, bin ich wieder zu einem neuen Frauenarzt gegangen. Dieser hat einen Ultraschall gemacht und gesagt es sei alles in Ordnung, gott sei dank auch. Ich soll mich aber erst wieder in 6 Monaten melden.

      Da auch ein Kinderwunsch besteht ( was aber nicht sofort sein muss ) wollte ich wissen was ich jetzt tun kann um wieder einen Regelmäßigen Zyklus zu bekommen? Zurzeit nehme ich wieder Mönchspfeffer und mache LH Tests, diese sind immer kurz vor positiv und dann plötzlich nix mehr, ich habe das Gefühl das mein Körper einfach keinen Eisprung schafft.
      Sollte ich lieber nochmal zum Frauenarzt gehen?

      Liebe Grüße Scorpi #winke

      • (2) 19.09.19 - 18:10

        hallo,
        ich verstehe das problem. Es klingt schon etwas so als wenn eine hormonregulationsstörung für diese zyklusstörungen sorgt. Da wäre eine Blutentnahme in 1+2. ZH sinnvoll, sowie zu schauen ob sich im US ein Folikelwachstum zeigt. Therapieren kann man erst wenn man die Ursache kennt. Mönchspfeffer könne sie aber als versuch weiter nehmen, das ist völlig ok. Oft helfen auch lifestyle Veränderungen wie regelmäßig Sport ( 3xWO) und ggf Gewichtsabnahme wenn eine Adipositas vorliegt. grüße, fw

        • (3) 19.09.19 - 19:42

          Hallo, vielen Dank das Sie sich die Zeit genommen haben mir zu Antworten. Im US war beim letzten mal kleine schwarze Punkte zu sehen, von groß bis klein. Ich werde dann erneut einen Termin machen. Leider liegt eine Adipositas vor, und alle Diäten scheitern. ich nehme erst gut ab und plötzlich geht es wieder hoch und wird mehr auch wenn nix verändert wird. Ich werde es aber weiter versuchen. Nochmals vielen vielen Dank. Lg Scorpi

Top Diskussionen anzeigen