Seit 28.6 schmierblutungen

    • (1) 21.09.19 - 23:10

      Hallo Frau Weigert,

      Ich bin total verzweifelt. Ich habe seitdem 28.6 bis heute schmierblut.. ich habe eigentlich am 1.7.19 positiv getestet leider am 2.7 mit starken unterleibsschmerzen und starke Blutung Abgang gehabt. Ich war bei meiner fa auch zur Untersuchung hat auch bestätigt das es ein Abgang war. Seitdem habe ich Blutungen die nicht aufhören. Ja ich war auch im Ende Juli wieder bei ihr weil die Blutungen nicht aufhörten. Leider hat sie kein Ultraschall gemacht. Hat mir direkt mönchspfeffer empfohlen. Was ich auch gleich geholt habe. Nehme sie immer noch geändert hat’s nicht. Kh war ich die wissen auch nicht wieso ich so lange Schmierblutungen habe.. ich hoffe sie können mir behilflich sein😞🙏🏽 Wir haben auch 2. Kinderwunsch ..
      Danke im Voraus

      Tutti92

      • (2) 22.09.19 - 18:23

        hallo t,
        warum sie solange bluten weiß ich auch nicht ohne Untersuchung. ggf wäre es sinnvoll ihnen für 2-3 Monate eine Pille zu geben um den Zyklus wieder zu regulieren um danach nach absetzen schwanger zu werden... vorher sollten aber organische Ursachen wie zb Reste in der Gebärmutter, Myome, ect ausgeschlossen werden. grüße, fw

        • (3) 22.09.19 - 20:39

          Vielen Dank für den Antwort.

          Ich muss mich jetzt umschauen für eine neue Gynäkologin. Ich hoffe finde eine die mir hilft.

          Lg
          Tutti92

Top Diskussionen anzeigen