Verdacht Uterus Septus plus SS überraschend vor Urlaub

    • (1) 25.09.19 - 23:10

      Hallo Frau Weigert,
      im Rahmen eines Ultraschalls der Organe wurde bei mir ein leichter Uterus Septus festgestellt-ein zweiter Frauenarzt konnte gar nichts feststellen. Da der erste einen Experten, der auch derartiges operieren kann, empfahl, steht nur dieser Termin bevor. All das hat sich binnen einer Woche abgespielt. Vollkommen überraschend für mich da ich in 2 Tagen für 3 Wochen in den Urlaub nach Spanien fahre. Gestern machte ich nun einen Schwangerschaftstest, der positiv war. Ich bin Woche 3 Tag 6. Auch das überraschend aber erfreulich. Ich bin 36 und es klappte binnen 5 Monate.

      Was soll ich nun tun? Die nachfolgende Untersuchungen würde ich dann ab dem 22.10 erst wahrnehmen. Gang zum Experten dennoch wählen? Etwas Sorge wegen des Septus habe ich schon. Ggf dort schon Schwangerschaft bestätigen lassen? Könnte alles sehr verfrüht sein aber in 2 Tagen bin ich dann im Urlaub. Oder einen Arzt in Spanien einen Arzt aufsuchen? Über ein schnelles Feedback freue ich mich sehr. Viele Grüße Alexandra

      • hallo,
        da man aktuell im US noch gar nichts sehen kann sollten sie erstmal in den urlaub fahren ( sofern sie keine Beschwerden oder blutungen haben) . Danach kann man dann in Ruhe die SS bestätigen und schauen ob es irgendwelche Beeinflussung durch das fragl. septum gibt. Von einer Operation sollte man bei pos SS Test und Kinderwunsch erstmal Abstand nehmen. alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen