Majorana Melisse Zäpfchen

    • (1) 26.09.19 - 13:00

      Guten Tag.

      Bei meiner Abschlussuntersuchung wurde ein erhöhter Pap Wert (3) festgestellt. Mir wurde empfohlen Döderlein Vaginalkapseln sowie Majorana Melisse Zäpfchen zu nehmen um diesen Wert wieder zu verbessern. Das tue ich nun seit 3 Tagen.
      Heute Klage ich über Kopfschmerzen und Schwindel und wollte in der Packungsbeilage nachsehen, ob es daher kommen kann und entdecke dort, das die Majorana Melisse Zäpfchen gar keine Vaginalzäpfchen sind. Ich habe nun also 3 Tage die Zäpfchen vaginal eingeführt, obwohl diese dafür gar nicht gedacht sind. Können die Beschwerden daher kommen?

      Lg Julia

Top Diskussionen anzeigen