Erbrechen/Magenverstimmung in SSW5+4

    • (1) 08.10.19 - 22:38

      Hallo Frau Weigert,
      Ich bin in der SSW 5+4 und befinde mich gerade im Urlaub für 2 Wochen. Ich achte sehr auf meine Ernährung was mir sehr viel Spaß macht trotz der jungen Schwangerschaft.

      Nun habe ich heute eine Acai Bowl in einem Superfoods Café gegessen. 3 Stunden später wurde mir sehr schlecht, so musste ich mich 3x übergeben. Danach ging es mir schnell besser und ich konnte schnell wieder was essen. Kein Fieber oder sonstige Symptome. Erbrechen als Folge der SW hatte ich bislang nicht nur Übelkeitsempfinden gelegentlich.

      Nun weiß ich nicht, woran das gelegen hat und vor allen Dingen habe ich das Baby in Gefahr gebracht?
      Mein Freund hatte auch von gegessen - er hatte aber nur leichtes Unwohlsein.
      Viele Grüße
      Alexandra

      • hallo,
        ich kann ihnen leider nicht sagen was da passiert ist. Eine normale Magenverstimmung oder einen Magen Darm Infekt hält eine SS aus. Haben sie länderandauernde Probleme sich bitte ärztlich vorstellen und für elektrolytersatz sorgen. alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen