Ständig Blutungen seit Geburt

    • (1) 10.10.19 - 19:06

      Guten Tag,

      Seit der Geburt meiner Tochter, 6Monaten her, habe ich schmierblutungen/Blutungen.

      Der Wochenfluss endete nach 8 Wochen und ich hatte auch gleich meine Periode.
      Seit dem habe ich durchgehend Schmierblutungen (bräunlich) mal mehr mal weniger. Manchmal auch richtige Blutungen mit Gewebestücke. 1 Tag Pause und dann geht das ganze wieder von vorne los.
      Vor 8 Wochen war gynäkologisch alles o.B. Ich soll Mönchspfeffer einnehmen.
      Aber es ändert sich nichts. So langsam finde ich diese Blutungen einfach lästig.
      Bin ich zu ungeduldig? Braucht mein Körper einfach mehr Zeit? Oder sollte ich lieber nochmal zur Untersuchung?

      Vielen Dank fürs Durchlesen.

      Liebe Grüße

      Entle

      • (2) 14.10.19 - 15:21

        hallo,
        woran dass nun liegt kann ich nicht sagen. Jedoch ist es möglich ihnen mal vorübergehend eine Pille zu geben für 2-3 Monate damit sich der Zyklus wieder reguliert. Mönchspfeffer braucht auch mehrere Wochen um eine Wirkung zu haben. Stört es sie weiterhin stellen sie sich nochmal ärztlich vor bitte. So kann man auch Polypen ect in der Gebärmutter ausschließen, VG fw

Top Diskussionen anzeigen