Einen Schluck verdorbene Sahne zu mir genommen

    • (1) 14.10.19 - 14:18

      Hallo,

      ich hab vorhin eine Soße mit Sahne kochen wollen. Ich wollte vorher probieren, ob sie noch genießbar ist und habe einen kleinen Schluck probiert. Leider hat sie schon schlecht und leicht säuerlich geschmeckt.
      Jetzt mache ich mir Sorgen, dass ich mit der verdorbenen Sahne meinem Kind geschadet habe. Bin momentan in der 23. SSW.

      Was kann denn passieren?
      Man liest ja viel bezüglich Listerien und Co.

      • hallo, das ist keine wirklich gynäkologische frage. Grundsätzlich kann man durch verdorbene LM immer irgendwelche Dinge wie Übelkeit ect bekommen. Das ist ihr eigenes lebensrisiko. Sahne ist aber aus pasteurisierter Milch und damit eher gering wahrscheinlich mit Listerien behaftet. fw

Top Diskussionen anzeigen