A. Umbilicalis Widerstand zu hoch

    • (1) 16.10.19 - 08:42

      Guten morgen,

      Bei ssw 37+0 wurde im Doppler festgestellt, dass der Widerstand der nabelschnur zu hoch ist. (Bild füge ich ein)
      Baby ist aber gewachsen und Ctg unauffällig.
      Gewicht : 2.716 Gramm.
      4 Tage zuvor wurde bei meinem Frauenarzt ein Gewicht von 2.480 Gramm gemessen.
      Mache mir nun doch Sorgen, dass die Versorgung zu schlecht wird oder sogar stoppt und meinem Kind etwas im Mutterleib zustößt.
      Kann man denn selbst etwas dagegen tun um den Druck zu verringern ?
      Der Arzt meinte nur, ich solle es von meinem Frauenarzt kontrollieren lassen.
      Dort habe ich einen Termin in 1,5 Wochen.
      Mache mir nun etwas Sorgen.
      Wäre über eine Antwort sehr dankbar.

      Mit freundlichen Grüßen
      Selina Stiasny

      • (2) 17.10.19 - 10:55

        hallo,
        also auf dem Befund sind Normwerte als auch eine normale Beurteilung zu lesen. Nichts erhöht. Bevor sie sich da jetzt sorgen machen würde ich ggf nochmal mit dem Arzt sprechen. grüße, fw

Top Diskussionen anzeigen