Starkes Unwohlsein am Tag nach ES

    • (1) 18.10.19 - 17:09

      Dies ist mein erster Zyklus ohne Pille nach 7 Jahren Pilleneinnahme.
      Gestern war meines Erachtens mein Eisprung und seit heute morgen ist mir sehr übel, habe keinen Appetit, ein ziehen im Unterleib, meine Beine fühlen sich taub an und meine Hände sind zittrig und schwitzig.
      Jetzt habe ich Angst dass es starke PMS Anzeichen sind. Meine FA hatte einmal einen Verdacht auf Endometriose geäußert.
      Sollte ich zum Arzt gehen oder liegen diese Symptome daran, dass der Körper sich nach der Pille erst Mal regulieren muss? Habe die Pille am 21.09 abgesetzt also vor fast genau 4 Wochen.
      Danke für ihre Antwort.

      • hallo,
        alles normal, ich würde da jetzt erstmal gar nichts krankhaftes daraus machen. lassen sie ihrem Zyklus zeit sich einzupendeln und schauen wie sich die Symptome verändern oder wiederholen. Am besten sie schreiben es sich auf. Dann können sie in Ruhe mit ihrem Arzt mal drüber sprechen. Deswegen auf Endometriose zu schließen ist sehr weit hergeholt. alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen