Blasenentzündung

    • (1) 24.10.19 - 19:33

      Liebe Frauenärztin,

      Leider habe ich seit Sonntag eine Blasenentzündung, die ich versucht habe mit Tee, D-Mannose und Cranberrysaft in den Griff zu kriegen.
      Leider half es nichts und nun muss ich das Antibiotikum Fosfomycin Aristo 3000g einmalig als Lösung einnehmen. Die Arzthelferin sagte ich solle das abends nehmen und nicht mehr viel trinken.
      Leider habe ich es jetzt eingenommen und denke, dass kurz vor dem Schlafengehen besser gewesen wäre, oder?
      Wie lange muss es denn jetzt im Urin bleiben bzw wann darf ich wieder aufs Klo? (Vor 1,5 Std eingenommen)

      Ich bin in ssw28 und musste bereits vor einer Woche 5 Tage lang Antibiotika nehmen aufgrund einer Mastitis. :(

      Ich hoffe, dass ich die Einnahme nun nicht vermasselt habe.
      Was meinen Sie? Wie lange bleibt es im Urin bzw in der Blase?

      Danke und liebe Grüße

      • hallo,

        das Medikament sollte so auch wirken. Sie werden es an der Besserung der Beschwerden sicher schnell merken. andernfalls bitte nochmal sie ärztlich vorstellen. wie lange nun ihr Antibiotikum in ihrer Blase ist kann ich doch gar nicht wissen, VG fw

Top Diskussionen anzeigen