Eisprung nach Eileiter Entfernung

    • (1) 27.10.19 - 14:16

      Hallo Frau Doktor,

      am Mittwoch wurde mir der li. Eileiter auf Grund einer ELSS entfernt, eine zusätzliche Ausschabung wurde nicht durchgeführt. 3 Tage später, also gestern, setzten frische Blutungen ein. Nun sollte der Hcg Wert ja stetig sinken(war nach der OP noch bei 3400). Zählt man diese Blutungen als Periode und ist es möglich vor der nächsten Blutung bereits wieder einen Eisprung zu haben? Oder muss der hcg Wert dafür erst komplett auf 0 sein?

      Danke!

      • (2) 27.10.19 - 17:20

        hallo, na zuerst sinkt der HCG bis unter die Nachweisgrenze. Ist es niedrig genug fängt die normale Funktion des Eierstock wieder an. Das kann aber auch mal 4-6 Wochen dauern, also unregelmäßig sein. Theoretisch ist dann vor der nächsten Blutung ggf auch ein ES möglich. alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen