Dünnflüssige Mens 3Mon nach FG

    • (1) 01.11.19 - 07:54

      Hallo,

      Ich habe eine Frage. Meine FÄ ist nur mittwochs zu sprechen.

      Ich hatte am 1.8. einen natürlichen Abgang in der 8. SSW. Die Blutung dauerte ca 9 Tage. War ok. Der Zyklus danach perfekt regelmäßig wie nie. Die Periode hat sich aber verändert.

      Ich blute länger und gefühlt auch stärker. Ich spüre regelmäßig, wie es einfach nur so läuft. Nachts ist das echt schwierig, da ich Tampons nicht nutze(n kann).

      Ich kann nicht sagen, ob das Blut richtig hellrot ist. Aber auf jeden Fall rot. Nicht dunkel. Einige Gewebestücke sind auch dabei.

      Ist das normal? Sollte ich das Östrogen untersuchen lassen? Ich würde das aus eigener Tasche machen müssen, da meine FÄ irgendwie nicht so einlenkt bei Untersuchungen....

      Danke für eine kurze Einschätzung.

      LG Shini mit A💙 und 🌟

      • (2) 03.11.19 - 17:31

        hallo,
        eine hormonuntersuchung würde wegen der Blutung nicht helfen. einfach abwarten und weiter probieren. wichtig ist ja nur dass der Zyklus stabil ist und ein ES stattfindet. vG fw

Top Diskussionen anzeigen