Pilzinfektion 12 ssw

    • (1) 01.11.19 - 23:20

      Hallo Frau Doktor
      War vor 1 Woche bei mein Frauenarzt und hab ihm gesagt das ich (Entschuldigung)gelben Ausfluss habe .Er diagnostizierte ein leichten Pilz .Gab mir kandefungin 1%cortimazol und sollte nur äußerlich eincremen .Seitdem finde ich das es schlimmer geworden ist .Wieso darf ich nicht innerlich behandeln ?lese immer das es nicht schlimm ist zu behandeln.Habe Angst das mein Baby was passiert.lg

      • hallo, das müssen sie ihren Arzt fragen.. GGF wäre es sinnvoll noch eine bakteriellen Abstrich zu machen wenn es doch eine andere Infektion ist die auch anders behandelt werden sollte. Ist es ein vaginaler Pilz natürlich auch innerlich therapieren, VG fw

Top Diskussionen anzeigen