Möchtspfeffer

    • (1) 04.11.19 - 05:48

      Guten Morgen.. Ich hätte eine Frage.. Ich war in der KiWK und habe am Freitag positiv getestet. Bin dann nach dem Testergebnisse mit meinem Mann in die KiWK gefahren. Und dort wurde am Freitag Blut abgenommen. Nachmittags hat dann der Arzt angerufen. Und bestätigt das ich schwanger bin. Ich habe bevor ich schwanger war Möchtspfeffer genommen und durch die Aufregung ganz vergessen den Arzt zu fragen ob ich ihn jetzt noch einnehmen darf. Können Sie mir bitte sagen ob ich den Möchtspfeffer jetzt noch nehmen muss oder ob ich ihn absetzen soll. Lg Frau Becker

      • hallo, ich würde den eher absetzten da ja nun der Zyklus reguliert wurde und eine Schwangerschaft eingetreten ist. Sie haben ja wahrscheinlich von der Klinik noch einige zusatzmedikamente die sie nehmen müssen, zb Progesteron....?!alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen