Spontan entbinden oder Sectio???

    • (1) 08.11.19 - 12:32
      Anonymi7

      Hallo! Ich hatte bei der zweiten Geburt vor 10 Jahren einen leichten Analprolaps und bin jetzt wieder schwanger.
      Nun frage ich mich, ob ich nicht lieber einen Kaiserschnitt machen lassen sollte, um weitere Komplikationen zu vermeiden. Welches Risiko besteht, wenn ich eine Spontangeburt habe?
      Vielen Dank für Ihre Antwort!

      • (2) 08.11.19 - 20:39

        hallo, der richtige weg ist zunächst mal den Verlauf der Schwangerschaft abzuwarten und dann ab der ca 32 SSW mit der entsprechenden Geburtsklinik und den aktuellen Befunden den Geburtsweg zu besprechen. Alles andere vorher ist sehr spekulativ. Vorschäden als auch die 9 Monate einer SS wirken auf den Beckenboden und kann vielerlei Beschwerden und Senkungen hervorrufen. Eine Prognose ist hier jetzt sehr schwierig. alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen