Ab Zyklusmitte Druck im Unterleib

    • (1) 13.11.19 - 12:35
      Mona_7

      Hallo Frau Weigert,

      ich habe Ende Juni mein erstes Kind bekommen und am 22.9. meine erste Periode nach der Geburt. Die zweite kam dann am 27.10..
      In beiden Zyklen habe ich sei ca. Zyklustag 16 relativ starken Druck im Unterleib. Der Unterbauch ist permanent etwas gebläht (aber nicht vom Darm her!) und es ist sehr unangenehm beim Hinsetzen.
      Letzten Zyklus hat dieses Gefühl bis zur Periode angehalten und das ist wirklich mehr als unangenehm.
      Da es jetzt schon wieder seit 2 Tagen so ist, befürchte ich, dass es nun jeden Zyklus so sein wird.
      Was kann das sein und was kann ich dagegen tun?

      • (2) 14.11.19 - 09:14

        hallo ,

        das ist wahrscheinlich die Progesteronwirkung die in der 2. ZH am stärksten ist, völlig normal eigentlich aber durchaus unangenehm. Sie können es mit Mönchspfeffer probieren , das reguliert zyklusbeschwerden oder sog. PMS. VG fw

Top Diskussionen anzeigen