Frage zu Utrogest, Progesteron

    • (1) 14.11.19 - 16:11

      Hallo, da meine ovus zu stark waren (20er) weis ich nicht genau wann es war!
      Vermute bin ES10-11 und nehme zeit 8 Tagen das progesteron jeden Abend!
      Habe 2 Tage nach brustspannen sicherheitshalber erst angefangen!
      Gestern getestet war negativ, ich weis zu früh.
      Seit heute morgen hab ich mens artige anzeichen!
      Heute morgen leicht übel und schmerzen und brennen wie als würde die mens kommen... Brüste spannen hab ich aber eigentlich immer! Die mens wird aber doch durch das progesteron erstmal gestoppt!
      Mein arzt sagte wenn der test negativ ist 14 tage nach es soll ich es absetzten und die mens kommt dann!
      Kann es also sein das die mens anzeichen ein zeichen für eine Schwangerschaft ist?

      • (2) 18.11.19 - 17:25

        Das ist rein spekulativ ob die Anzeichen für eine Schwangerschaft sprechen. Bitte zum Zeitpunkt der erwarteten Regel einen Test machen, dann Wissen Sie Bescheid. Viel Glück , fw

Top Diskussionen anzeigen