HCG Wert

Hallo Frau Dr,

ich bin ein alter Hase im Kiwu Business und habe nach 5 Jahren und 7 versuchen 2018 eine gesunde Tochter per ICSI bekommen

Nun gehts ans geschwisterchen, nach Fehlgeburt im Juni. Punktion war am 01.11, Transfer am 04.11 von zwei zeitgerechten Embryonen in B Qualität.

Ich teste seit einigen Tagen durchweg positiv und durfte gestern zum Bluttest. Der Wert liegt bei PU+13 bei 95 (bei meiner Tochter lag er zur selben Zeit bei 61) Das ist für mich ein guter Anfangswert, der auch super in die Tabellen passt. Nur sagte man mir am Telefon der Wert sei niedrig. Das verunsichert mich sehr stark.

Ein einzelner Wert sagt natürlich nichts aus, das ist mir klar. Doch was sagen sie zu dem Wert? Ist er wirklich zu niedrig?

1

Hallo, ich finde den nicht zu niedrig da es ja eine große schwankungsbreite gibt. Entscheidend ist ja der Anstieg des hcg und auch der Progesteronwert . Alles gute, fw

2

Heute also vier Tage später liegt der Wert bei 349. Woe beurteilen sie das?

3

Hallo, erstmal ein guter normaler Verlauf... fw