Schwanger? Angstsymptome?

    • (1) 18.11.19 - 03:23

      Hallo
      Ich hatte vor ca 2 Wochen Sex mit meinem Freund. Ich nehme nichtmehr die Pille, wir verhüten mit Kondom.
      Kurz bevor er das Kondom drüber hat, ist er mit der Spitze der Eichel AN meine Scheide gekommen.
      Danach hatten wir Geschlechtsverkehr, das Kondom ist nicht gerissen oder ähnliches, es lief alles gut. Das war am ersten Tag nach meiner Periode.
      Meine Frage: Kann es sein,dass an der Eichel ein Lusttropfen war, der an meiner Scheide außen war und durch das eindringen des Penis IN meine Scheide gekommen ist?
      Kann es dabei zu einer Schwangerschaft kommen ?
      Ich habe nun ziemliche Bauchkrämpfe/Übelkeit , hatte aber auch vor einer Woche eine Nierenbeckenentzündung und es kann sein, dass das noch davon kommt... (vielleicht bilde ich mir vor Angst/Stress auch nur Symptome ein...)
      Kann mich bitte jemand beruhigen und mir sagen,dass es bei diesem Szenario zu keiner Schwangerschaft kommen kann ?
      Das war am ersten Tag nach meiner Periode. (sehr regelmäßiger Zyklus)
      LG

Top Diskussionen anzeigen