Eileiterschwangerschaft

    • (1) 19.11.19 - 18:02

      Hallo, ich hatte am 28.10 eine Punktion. Am 11.11 (punktion+14) eine HcG wert von 42 am 13.11 war mein Wert bei 75 und am 15.11 war der Wert 139(Punktion+18)
      Der Arzt sagt dass der Wert extrem wenig ist es sich wahrscheinlich um eine Eileiterschwangerschaft handeln kann oder dass ich eine Fehlgeburt haben werde. Ist das wirklich so? Kann ich davon ausgehen, dass es zum Abbruch kommen wird?

      • (2) 21.11.19 - 10:46

        hallo, das kann ich ihnen leider nicht vorhersagen. der wert sollte natürlich nun regulär steigen und auch im US sollte man in eineigen Tagen dann was sehen. GGF den Progesteronwert mitmachen, der zeigt oft eine Richtung, VG fw

Top Diskussionen anzeigen