Zu niedrige HL - Ein BT sinnvoll?

    • (1) 23.11.19 - 07:34

      Hallo,

      Ich hab ein paar Fragen. Progesteron wurde mal in einem Zyklus geprüft. War ok. Meine 2. ZH ist aber trotzdem zu kurz. Ich nehme 2x100mg progestan oder 2x1 Duphaston ab ES+2 für etwa 10-12 Tage. (Natürlich eins davon, je nach dem, wonach mir im Zyklus ist)

      Nun ist meine Tempi in der 2. ZH aber auch sehr niedrig und sinkt sehr zeitig, trotz Medis. Ich überlege nun, ob ich nochmal eigenmächtig zum BT gehe im folgenden Zyklus.

      Welche Blutwerte wären interessant? Welche Zyklustage?

      TSH war 2,3 und ich nehme seit kurzem auch 12,5 Mikrogramm L-Thyroxin.

      Eine FG hatte ich am 1.8. auch in SSW 8 (Embryo hatte bereits Herzschlag)

      Danke für eine Antwort.

      LG Shini mit A💙 und 🌟

Top Diskussionen anzeigen