Fruchtwassermenge

    • (1) 28.11.19 - 13:13

      Sehr geehrte Frau Weigert,
      Seit circa 2 Wochen ist meine Fruchtwassermenge an der unteren Grenze, heute bei ca 6cm bei 39+3.
      Muss ich mir Sorgen machen? Dopplerwerte sind gut, CTG 10 Punkte und die Kleine turnt herum, als wäre nichts.
      Kann man etwas gegen die niedrige Fruchtwassermenge tun?
      Danke schon mal.

      • hallo, sie können leider nichts für eine andere FW Menge tun. Es ist fast normal am Ende der Schwangerschaft weniger FW zu haben. Es ist ja noch nicht zu wenig... Wenn die anderen Befunde wie sie schreiben alle ok sind muss man sich keine sorgen machen, jedoch das mal mind 1x Wo bis zum ET kontrollieren. Ein Blasensprung ist ausgeschlossen?Vg fw

Top Diskussionen anzeigen