Clearblue Ovulationstest

    • (1) 01.12.19 - 13:34

      Guten Tag,
      ich mal ma ne Frage bzgl dem Clearblue Ovulationstest (Rosarot) . Dieser erkennt die 2 fruchtbarsten Tage.
      Seit einigen Tagen bin i fleißig am testen. Nun hatte ich Tag 19( 29.11) einen Smily auf meinem Ovulationstest Display, was für mich hieß" Hohe Fruchtbarkeit". Also am Nächsten Tag(30.11) sollte der Eisprung stattfinden. Genau so war es dann auch ganz sicher, da ich den Mittelschmerz deutlich gspürt hatte. Wir hatten dann am morgen geherzelt. Nach diesen Akt ging ich zur Toilette und führte aus Neugier nochmsls nen Ovulationstest durch- dieser war dann duch nen leeren Kreis als negativ zu erkennen...
      Nun kenn ich mich nicht mehr aus.. Mir kam dies zu schnell vor..
      Die Frage ist.. Bin ich trotzdem noch Fruchtbar bzw bin i dennoch Kindesempfänglich?? Oder hatte das Sperma denn Harn beeinflusst? Es war der zweite Harnablass morgens.. Freue mich auf eine Antwort.. liebe Grüße, Nicole

      • Hallo, finde ich jetzt nicht so ungewöhnlich da sie ja einen hoch positiven Test hatten der den RS angezeigt hat, danach war ggf der Urin verdünnt und der LH Anstieg vorbei... weitere Prognosen sind nicht möglich dazu. VG fw

Top Diskussionen anzeigen