Schwanger mit 39 jetzt ssw6+2

    • (1) 03.12.19 - 12:35

      schönen Tag Frau Weigand,

      ich würde gerne wissen welche Vorsorgeuntersuchungen sie empfehlen oder welche doch unnötig sind?! In der Familie gibt es keine Auffälligkeiten. Allerdings bin ich ja jetzt auch schon fast 40 Jahre alt.
      Ich bin heute ssw 6+2.

      Liebe Grüße

      • (2) 03.12.19 - 20:26

        Hallo, wir empfehlen natürlich alle vorsorgen innerhalb der mutterschaftsrichtlinien. Darüberhinaus ist es oft sinnvoll Infektionsdiagnostik wie zb Test als f toxoplasmose, CMV ect ( IGEL Leistung) durchzuführen. Ob sie ein ersttrimesterscreening oder einen nicht invasiven bluttest machen wollen um das individuelle Risiko für bestimmte Erkrankungen wie Chromosomendefekte zu erhalten ist ganz allein ihre Entscheidung und ohne jegliche Wertung. Alles gute , fw

Top Diskussionen anzeigen