AS nach Plazentarest - nun Hämatom - erneute AS?

Hallo 👋🏻

Ich habe am 19.01. entbunden und am 12.02 wurde bei mir eine AS durchgeführt aufgrund von Plazentarest. Am 18.02 bei der Nachkontrolle wurde ein 4x4cm großes Hämatom festgestellt. Keiner hat mir gesagt woher dies kommen könnte. Ich blute auch nach wie vor Periodenstark und es wird nicht weniger. Die Ärzte hatten überlegt erneut eine AS durchzuführen aber wollten dann doch noch zwei Wochen abwarten.

Nun meine Frage, ist es normal so lange zu bluten? Und woher kann dieses Hämatom kommen?

1

hallo, das ist natürlich ohne US bild sehr schwer zu beurteilen. Ggf hat noch ein Blutgefäß Anschluss und unterhält das Hämatom, ggf gibt es dort noch kleine Reste. Fall das sich nicht konservativ lösen läßt, durch Medikamentengabe/Kontraktionsmittel, muss wohl leider nochmal eine AS erfolgen. Alles gUte, fw