Schwanger ?

Thumbnail Zoom

Guten Abend , ich hätte mal eine naja komplizierte Frage ?🤭😅 ich weiß nicht . Auf jeden Fall erkläre ich das ihnen mal . Ich hab bereits einen fast 4 jährigen Sohn :) bin jetzt 22!und wir wünschen uns ein zweites daraufhin war ich mit 20 wieder schwanger hatte es aber leider verloren der Test an sich hat positiv angezeigt aber leider war in der fruchthöhle nichts zusehen und es ist dann auch noch zu meinen 21. Geburtstag abgegangen und musste natürlich ins Krankenhaus .... ja auf jeden Fall versuchen wir es seit einiger Zeit wieder mit ovu-Test hatten natürlich vor und Wo der Eisprung war Geschlechtsverkehr ... so am 7. laut meiner App sollte meine Periode kommen aber man kann ja laut Frühtest - 4 Tage vor der Periode testen und hab damit auch seit gestern schon angefangen und er zeigt mir bei allen 3 Tests positiv ... ich mach mir natürlich sorgen das es wieder so endet ... wäre das jetzt eine Risiko Schwangerschaft ? Hab leider auch erst am 25.3 erst einen Termin ..... und könnte es sein das er positiv anzeigt weil meine Regel ja noch ne kommt also sie müsste eig erst am 7.3 kommen ... oder bin ich jetzt schwanger ?

1

hallo, wenn ein test , egal ob früh oder normal zur Regel, positiv anzeigt dann liegt zumindest biochemisch schon eine Schwangerschaft vor. Trotzdem kann die jederzeit abbluten. Eine Risikoschwangerschaft ist es nach einem Abort nicht. Der Termin beim Arzt reicht völlig aus, man sieht ja vorher eh nichts im US. VG fw

2

Danke für die Antwort . ist richtig kann abee ja jeden passieren ...
hab auch bis jetzt keine Periode bekommen & nochmal mit einem Clear blue getestet :) und war ebenfalls schwanger :)
ja das reicht auf jedenfall
ist es normal das es jetzt zieht im unterleib ?:)

3

Ja normal. Solltest du von deinem ersten kind kennen!