Bin ich schwanger?

Hallo

Ich habe folgendes Problem....und zwar war es so das im November ich beim Urulogen war der mir mehr oder weniger unterstellen wollte das ich schwanger bin (aber sehr früh halt)
Er wollte das ich zum F.A gehe, habe ich gemacht.
Sie meinte sie könnte nix sehen und war etwas empört das der Uruloge dies behauptete.
Trotzdem meinte dann die Frauen Ärtzin das wenn danach meine Periode komisch sein sollte oder nicht kommt ich nochmal vorbei kommen soll.
Und genau nach November als dann meine nächste Periode kam, war diese leicht ,so das ich mit bisschen Klopapier ausgekommen bin, also Ob war nicht nötig ....die Blutung (leichte) habe ich bis jetzt immer noch regelmäßig bekommen ,auffällig halt nur das ich ein Mensch bin der sehr stark blutet!!und das ist jetzt so auffällig....die Regel kommt immer noch wann sie kommen soll halt nur viel viel weniger und kürzer (3-3Tage).
Und jetzt ist es so das ich seid Donnerstag 05.03.2020 wieder ganz normal die Pille genommen habe und trotzdem sogar heute (09.03) unterleibsziehen habe. Und mehrere Symptome hatte ich auch vorher (Übelkeit,Kopfweh, müde).
Die Sache ist das ich einen meiner Meinung nach etwas auffälligen Blähbauch habe ....und ich wollte wissen ob ich dadurch ,durch Tasten von oben irgendwie fest stellen kann ob es ein Blähbauch durch eine ss ist oder nicht ...

1

hallo, verstehe das nur bedingt nach ihrer Beschreibung. Ein simpler test sollte klären ob sie schwanger sind oder nicht. Den bekommen sie in jeder Drogerie. Haben sie Zweifel daran lassen sie sich gynäkologisch untersuchen. Auch hier kann man rasch eine SS bestimmen oder klären warum ihr Zyklus sich verändert hat. VG fw.