Blut im Urin SSW 5

Hallo, ich bin total verunsichert. Am Montag hatte ich zwei positive Schwangerschaftstest. Gestern hatte ich eine Routine Untersuchung beim Hausarzt. Dieser hat festgestellt, dass ich Blut im Urin habe und hat mich daher gefragt ob ich meine Periode habe. Als ich ihm sagte das ich sie nicht habe, meinte er das diese bald eintreten würde. Daraufhin habe ich ihm gesagt das ich positiv getestet habe und ob es eine andere Ursache dafür geben könnte. Er meinte das mir dann vermutlich ein Abbruch bevor stehen würde. Jetzt weiß ich auch nicht, Blutungen habe ich bisher keine. Ich wäre jetzt theoretisch bei ssw 4 und 2 Tage. Seit Samstag habe ich ein ziehen im Unterleib, ähnlich wie Periodenschmerz. Ist es denn tatsächlich so, dass ich jetzt damit rechnen kann, dass die nächsten Tage meine "Periode" Eintritt?

1

hallo, nein das ist nicht so! ich bin erstaunt dass er das gesagt hat. Sie können einfach mal so Blut im Urin haben und auch zudem schwanger sein. Das ziehen im Bauch ist oft spürbar in einer Frühschwangerschaft. Bitte abwarten und einen Kontrolltermin beim Gyn ausmachen. Bitte erstmal keine Sorgen machen!fw