Test negativ trotz Symptome

Hallo.
Meine Mens sollte bereits am 11.3 kommen war aber nicht so.
Habe jetzt seit ein paar Tagen schmerzen und ziehen im Unterbauch.
Und auch vermehrten Ausfluss was ich sonst nie hatte.
Zudem klage ich seit heut morgen über Übelkeit.
Dennoch war der Test negativ.
Wie kann man das verstehen?

Vielen Dank

1

hallo, es gibt ja nur 2 Varianten. Entweder liegt eine Schwangerschaft vor und deswegen kommt die Mens nicht oder es liegt eine andere Störung wie zb Verschiebung des Eisprungs, Zysten am Eierstock, Stress ect... vor was die Unregelmäßigkeit bei der Regel auslöst. Ggf testen sie in 3-5 Tagen nochmal zur Sicherheit und stellen sich sonst bei Beschwerden ihrem Arzt zur Abklärung vor. VG fw