Komische Blutung

Ich bin Pco Patientin. Habe jetzt seit 2 Monaten die Pille attempta 35 bekommen.

Mit der Pille habe ich am 18.02. Begonnen und am 09.03. Die Pille Pause eingelegt. Meine periode bekam ich allerdings erst am 15.03. Musste aber auch am 17. Wieder mit der Pille weiter machen. Nun bin ich mitten in der pilleneinnahme und habe seit ca 1 Woche sehr komische Fäden am Klopapier. Sie sind rot und sehr dünn. Das Toiletten Papier ist dann meistens hellrosa. Es ist nicht täglich und ich habe keinerlei Schmerzen. Vor ein paar Tagen nach dem Sex, kam eine rot Orangene schmierflüssigkeit aus meiner scheide. Sie lag sowohl im Bett als auch in der Toilette . Danach war kein Blut mehr zu sehen. Bis heute morgen und heute mittag. Da waren wieder Fäden mit Blut. Jetzt zb ist wieder alles weg. Was könnte das sein?

PS ich habe von November bis Februar 500 mg metformin genommen und nicht verhütet. Seit dem wurde ich auch nicht getestet auf Schwangerschaft

1

hallo, ich kann ihnen leider nicht sagen was das für eine Blutung ist ohne Untersuchung. Hält es weiter an klären sie das bitte ärztlich ab. VG fw