Welche Hormone testen?

Hallo,
Super, dass ich Frage stellen kann.ūüėė
Ich habe innerhalb von 2 Jahren 2 Fehlgeburten. Das 2 sogar in 21SSW...
Meine √Ąrztin meinte ich brauche keine Hormone zu testen, weil ich Schwanger werden kann. Ist das war? Ich m√∂chte noch mal versuchen Schwanger zu werden, aber Angst und Unwissenheit ist gro√ü.
Sch√∂ne Gr√ľ√üe

1

hallo, das tut mir sehr leid! nach so einer sp√§ten Fehlgeburt gibt es verschiedene Dinge sich anzuschauen um das Risiko f√ľr eine Wiederholung zu minimieren. Das w√§ren zb ob die Schilddr√ľse gut eingestellt ist, ob es Gerinnungsst√∂rungen/ thrombophilie gibt die sich auf die Plazentaversorgung auswirken k√∂nnten. Lagen ggf damals bakterielle Infektionen am Geb√§rmutterhals vor...ect. ???Vorerkrankungen, Medikamenteneinahmen... Eine klassische Hormonbestimmung macht tats√§chlich keinen Sinn da der Zyklus mit ES ja funktioniert. alles gute!fw

2

Danke f√ľr Ihre Antwort. Es gab keine bakteriellen Infektionen bei mir, keine Vorerkrankungen und ich hatte nur die Vitamine f√ľr Schwangere genommen.
Gerinnungsst√∂rungen/ thrombophilie¬†und Schilddr√ľse werde ich meine √Ąrztin vorschlagen. Oder kann das auch mein Hausarzt durchf√ľhren?
Liebe Gr√ľ√üe

3

Gerinnungsst√∂rung untersuchen macht ein Transfusionsmediziner, auf √úberweisung. Schilddr√ľse kann der HA auch abkl√§ren Vg fw