Wirklich schon Bauchspiegelung nach 2 IUI‘s?

Hallo,

wir haben nächste Woche unsere 2. iui mit Samenspende. Uns wurde gesagt, falls diese wie die 1. negativ sein sollte, wäre eine Bauchspiegelung dran. Ist das nicht zu früh? Wenn man es auf natürlichem Weg versucht, macht man doch auch keine Bauchspiegelung nach 2 Zyklen? Wie sehen sie das?

Liebe Grüße Wepse

1

Hallo,

ich musste die Durchgängigkeit der Eileiter sogar schon vor den IUIs überprüfen lassen, sonst hätte die Kasse nicht bezahlt. Allerdings konnte ich das per Sono mit Kontrastmittel machen lassen, statt per Bauchspiegelung. Musste ich aber selber bezahlen.

Wünsche dir alles Gute, vielleicht klappt es ja schon bei der nächsten IUI.

3

Durch die Samenspende sind wir bereits Selbstzahler 🤔.
Danke fürs Daumen drücken 😊

2

Also wir haben insgesamt 7 iui gebraucht.. und keine Bauchspiegelung gemacht..
Aber vllt such weil es geklappt hatte und abgegangen ist direkt 🤷‍♀️

Aber so schlimm ist ne Bauchspiegelung nicht. Hast du zumindest die Gewissheit ob alles ok ist

4

hallo, es wird unterschiedlich gehandhabt aber gehört durchaus zur Diagnostik bei Sterilität, genauso wie Hormonlabor, US, Spermiogramm. Es gibt ja sicher einen Grund warum sie es nicht auf normalem Wege versuchen...Vielleicht fragen sie in ihrem Kinderwunschzentrum ob bei ihnen auch eine office Hysteroskopie mit kleinem Katheter und Flüssigkeitseinspritzung die im US gesehen wird ausreicht. Drücke die Daumen, VG fw

5

Vielen Dank für ihre Antwort.

Mein Mann hat eine Azoospermie, deshalb haben wir Samen aus einer Samenbank bezogen, deshalb die iui. Aber die andere Variante werde ich ansprechen.

Grüße Wepse