Helix Piercing entzündet

Hallo,

Ich habe kurz vor meiner Schwangerschaft einen Helix Piercing stehen lassen. Der Piercing hat sich nie richtig verheilt. Dick, empfindlich und Eiter ist da, heute habe ich den Piercing rausgenommen.

Nun habe ich sorge um mein Baby. Kann meinem Baby war passieren wegen der Entzündung?

Vielen Dank für Ihre Mühe im Voraus.

Liebe Grüße

Mel

1

Hey ich antworte dir jetzt einfach mal :) ich hatte das selbe Problem.
Kurz vor der Schwangerschaft stechen lassen und nur Ärger damit gehabt . Es war nachher so dick und angeschwollen ich konnte nicht mal mehr drauf liegen .
Es war die Hölle. Bin also zum Tattoo Studio hin ,die.haben es mir entfernt und ich habe was zum desinfizieren bekommen .
Du brauchst dir keine Sorgen machen ,du hast rechtzeitig reagiert .
Lg

3

Das beruhigt mich aber, vielen Dank für deine Antwort :)
Meine Hebamme sagte auch, dass alles in Ordnung mit dem Baby wäre.

2

Ich würde an deiner Stelle auch 3xtäglich mit octinisept desinfizieren. Mit sterilen Kompressen nach dem einsprühen den groben Schnitzer entfernen und nochmal einsprühen, dann wieder verbinden.
Usw.

4

Super, danke dir für deine Antwort :)