Muss das gleich was ernstes beudeuten?:/

Guten Tag, heute hatte ich bei 23+2 SSW meinen US + Zuckertest.
Beim Ultraschall sagte mein FA das er mich zum Spezialisten überweist, da das Gehirn auffällig sei. Auf der Überweisung steht „Wachstumsverzögerung, Ungleichmäßige Darstellung Gehirn“. Nun mach ich mir sehr sehr viele Sorgen und bin auch erstmal in Tränen ausgebrochen. Bisher war immer alles unauffällig.
Muss das immer was schlimmes bedeuten ? Kann das auch einfach am Wachstumsschub liegen? :/

BPD 5,66
FRO 7.31
Ku 21,14
APD 5,75
AU 20,40
FL 4,10

Cereb 2,48

Gewicht wurde auf 702 gr geschätzt.


Nächste Woche hab ich erst leider den Termin beim Spezialisten

1

hallo, ich verstehe ihre sorge total. Jedoch ist anhand den Werten keine Aussage zur Gehirnentwickung oder zu etwaigen Auffälligkeiten im US ableitbar. Das muss tatsächlich der Kollege nächste Woche sich ansehen. Das Gewicht ist für die SSW auch ok. Deswegen bitte abwarten. Ich würde trotzdem den Kollegen nochmal anrufen der die Untersuchung gemacht hat und freundlich ihre Bedenken/ Fragen nochmal erläutern lassen. Vielleicht kann man dann schon etwas ruhiger sein. VG fw