Menstruations lymphknotenschwellung

Hallo,
Ich bekomme seit einigen Monaten jeden Zyklus, wenn meine periode einsetzt, einen angeschwollenen lymphknoten in der linken leiste. Er bleibt etwa für 7 Tage. Bei meinem FA war ich bereits. Es konnte keine Ursache festgestellt werde. Da ich bereits seit 2 Jahren versuche schwanger zu werden, ohne Erfolg (bei uns beiden ist aus medizinischer Sicht alles ok) stelle ich mir nun die Frage, ob es vielleicht daran liegen könne. Wird eine Schwangerschaft dann verhindert?
Vielen Dank schon mal 🙂

1

Hallo, nein , eine LK Schwellung hat nichts mit dem schwanger werden zu tun. Es kann schon sein dass diese Schwellung immer mit der Mens kommt und es ganz harmlos ist. Trotzdem würde ich mal einen US des LK machen und diesen ärztlich begutachten. Vg fw