Feminita nun doch nicht hilfreich?

Hallo ich war heute bei meinem Frauenarzt zur Kontrolle...
Da meinte sie ich soll ab dem 15 zyklus tag feminita nehmen 10 tage lang und dann MUSS die periode kommen, aber ca ab dem 13-15 zyklus tag sollte ich meinen Eisprung haben.... Schadet feminita der einnistung oder hilft es doch?
Ich höre jedes mal was anderes und wenn ich meinen Fa fragen weicht sie mir aus und meckert wegen meinem Gewicht rum....
Danke schon mal

1

hallo, famenita sollen sie generell sinnvollerweise nach dem ES nehmen für 10 Tage um die 2. Zyklushälfte zu unterstützen. Ist der Test dann negativ zum Zeitpunkt der Mens kann man Famenita absetzen. Sind sie schwanger würde ich es weiter nehmen. Auf jeden fall hilft eine Gewichtsabnahme um qualitativ gute Zyklen zu bekommen, also hat ihr Gyn leider auch hier etwas Recht. Alles Ute, Vg fw