Zyklus auf einmal länger und Periode schwach

Vielleicht können sie mir helfen, diesen Zyklus hat sich mein Zyklus von 28 auf 34 Tage verlängert. Alle SS-Tests waren negativ, Ab ZT 32 hatte ich Schmierblutung, jetzt ist meine Periode auch relativ schwach, eher dunkles Blut, nur wenig frisches.
Ich bin 39, war gerade vor 2 Monaten bei der Vorsorge, da war alle in Ordnung. Meine Blutergebnisse/Hormone letztes Jahr waren auch ok. Komme ich jetzt in die Wechseljahre?
Oder ist es vom Stress und meiner Gewichtszunahme durch Homeoffice? Was kann es sein? Wie kann ich meine Körper wieder beruhigen und wieder in die „Spur“ bringen? Danke für ihre Mühen!

1

hallo, das sind normale Zyklusschwankungen die nicht krankhaft sind. Warten sie einfach in ruhe ab. Mönchspfeffer können sie zb einnehmen, müssen das aber auch nicht. VG fw