Pille nach 14 Tagen absetzen?

Guten Tag.

Ich nehme seit dem 06. Mai 2020 die Pille Asumate20 und das war auch der 1. Tag meiner Periode.
Am 10. Mai hatte ich abends Sex mit meinem Mann.
Seit dem ich die Pille nehme habe ich beim abwischen immer Blut auf dem Toilettenpapier und mir geht es so schlecht wie noch nie. Kopfschmerzen, Schwindel, fühle mich total unwohl und merke einfach das ich die Pille überhaupt nicht vertrage.
1 Frage:
Ab wann kann ich die Pille jetzt zwischendurch absetzen, ohne das die Gefahr einer Schwangerschaft bestehen würde, da sich Spermien ja 5-7 Tage halten.
Könnte ich die Pille das letzte mal am 17.Mai nehmen? Das wären dann 7 Tage nachdem wir Sex hatten und es wäre der 12 Einnahmetag der Pille. Oder muss ich sie wirklich bis zum Schluss nehmen?
2 Frage:
Wenn ich sie jetzt nach 12 Tagen absetze, treten ganz normal in den 7 Tagen die Periode auf, oder?


Vielen Dank im Voraus.

mein Arzt hat leider die nächsten 2 Wochen Urlaub.

1

hallo, wann sie die Pille mit Sicherheit absetzen können kann ich ihnen nicht sagen, jedoch sollten sie bei NW das zeitnah tun und die Spermienüberlebenszeit haben sie richtig skizziert. Wenn sie die mitten im Zyklus absetzen kommt wahrscheinlich wenige tage darauf eine Blutung die aber anders als die typische Mens sein kann. VG fw

2

Hallo.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Ich möchte keine Pille mehr nehmen, denn ich bzw mein Körper vertragen die einfach nicht. Ich möchte lieber ohne Hormone verhüten.
Daher möchte ich sie absetzen.
Meine Sorge dabei ist nur, wenn ich sie ab Montag 18. Mai absetze, kann ich nicht mehr von den Spermien vom 10. Mai schwanger werden, wenn ich sie absetze, richtig?
Das ich nach absetzen wieder verhüten muss, ist mir völlig bewusst. Mir geht es rein nur um den Sex vom 10. Mai, damit nichts überlebt und ich davon nicht mehr schwanger werden kann.

Liebe Grüße :)