9 SSW keinerlei Anzeichen mehr und Embryo zu klein

Hallo Frau Weigert,

bei 8+2 war ich in der 9 SSW beim FA und der Embryo wurde zunächst auf 6+4, dann 6+7 und beim dritten Mal auf 8+0 mit 1,6 cm datiert. Das Herzchen hat kräftig geschlagen. Da ich durch eine ICSI schwanger geworden bin, ist auch mein Eisprung fix. Jetzt habe ich gelesen, dass eigentlich 2cm zeitgerecht werden. Das macht mir große Sorgen! Auch habe ich seit Tagen plötzlich keinerlei Anzeichen mehr, keine Übelkeit, keine Müdigkeit, kein ziehen in den Brüsten... Meinen Sie ich sollte nochmal eher zum FA gehen? Mein nächster Termin wäre in drei Wochen...

Herzlichen Dank für eine Rückmeldung

1

hallo, das sind ja nur Näherungswerte und die Messung oft auch abhängig von der Lage des FS , da kann man schonmal ein mm daneben messen. Solange sie keine Blutungen oder starke Bauchschmerzen haben können sie bis zu dem Termin warten. Die subjektive Symptome sind dabei nicht wirklich aussagekräftig. Drücke für die Schwangerschaft die daumen, fw

2

Vielen Dank für Ihre Antwort, Blutungen und starke Bauchschmerzen habe ich keine. Dann versuche ich mich zu gedulden.

Herzlichen Dank und liebe Grüße