Blutdruck 35ssw

Thumbnail Zoom

Guten Abend,
Ich habe einen Problem mit meinem Blutdruck.
Ich war stationär wegen Schwangerschaftsvergiftungen, welche aber nicht bestätigt wurde.
Mein Blutdruck ist Utopisch und wurde normal mit Presinol 250 eingestellt.
Allerdings wirkt die Tablette nicht so wie sie soll, also finde ich.
Mir gehts es gut aber die Werte liegen meist um die 135/100, trotz Tablette. Ich soll laut KH 1-1-0 nehmen aber mein FA sagt jetzt auch ich soll früh 2 nehmen und Mittag eine.
Ich hatte schon 2 mal ein 24h Messgerät und auch da waren die Werte nicht gut. Ich bin extrem verunsichert und messe regelmäßig auch zuhause.
Nun viel mir eben auf, dass ich im sitzen wieder einen krassen Wert ( 133/102) habe und direkt im liegen einen viel niedrigeren 123/78).
Dies war beim CTG mit Blutdruckmessung im KH ebenso der Fall, dass ich im liegen einen viel niedrigeren habe.
Ich versteh das nicht. Ich werde es auch am Montag ansprechen aber muss ich mir jetzt sorgen machen?! Welcher Wert stimmt den nun?

Lieben Dank für eine Antwort

1
Thumbnail Zoom

Hier noch zum Vergleich der zweite wert im Liegen. In der selben Minute gemacht wie der hohe Wert, nur halt im Liegen.

2

Hallo, es ist physiologisch nahezu normal dass der RR im liegen niedriger ist. akkurat richtig gemessen ist er jedoch im sitzen arm auf herzhöhe. Wie auch immer sind die systolischen werte ja ok , die diastolischen bedürfen einer kleinen Korrektur. Deswegen finde ich die Meinung ihres Gyn absolut richtig. Vg fw