Plötzliches erbrechen nachts

Ich bin in der 28.ssw und muss mich seit mehreren Tagen nachts übergeben ohne das mir vorher übel ist. Bisher lag ich Gott sei Dank immer seitlich im Bett wenn es passierte denn es war für mich nie absehbar wann es auftritt. Es kam mit einem mal und blieb auch wie starkes Sodbrennen im Hals. Jedes mal wenn ich versuchte zu schlafen passierte es wieder.

1

hallo, was ist denn ihre konkrete Frage dazu? VG fw