Verdunstungslinie oder positiv?

Thumbnail Zoom

Ich bin heute den 3. Tag überfällig. Habe auch schon ein 3 Jahre altes Kind. Daher schäme ich mich etwas für die Frage aber ich bin am verzweifeln.
habe heute früh einen Test gemacht und bin „überrascht“ worden und habe den schnell zur Seite gelegt. Ca 5 min später habe ich dann nochmal drauf geschaut und diesen Test vorliegen gehabt. (Siege Bild) Ich schaue seitdem immer wieder darauf ob sich was verändert aber nichts. Die 2. Linie ist da. Nun meine Frage, ist das eine Verdunstungslinie oder ist der Test positiv? Ich wollte Montag nochmal einen machen. Ich hab auch ständig ein Ziehen im unterleib seit bestimmt 4/5 Tagen und fühle mich aufgebläht.

vielleicht können Sie mir helfen?

1

hallo, das kann ich leider auch nicht beurteilen ob er echt positiv ist oder es eine VL ist. Warten sie einige Tage ab und testen mit Morgenurin. Dann sollte es deutlich zu erkennen sein. VG fw

3

Vielen Dank, ich habe noch eine Frage, ich habe vorhin doch nochmal einen Test gemacht und der war eindeutig negativ.
Laut meiner App (Verhütung mit der Messung der Basaltemperatur) hatte ich am 2.6. den ES. Das hat die App heute früh aktualisiert nachdem ich gemessen habe. Genau Seit dem Tag habe ich ständig unterleibsdrücken und ziehen und ich fühle mich so aufgebläht. Könnte ich evtl auch eine Einnistung spüren? Ich habe tatsächlich recht regelmäßig GV mit meinem Mann und dachte ja vorher dass ich in der sicheren Phase war aber wir hatten definitiv dann um den ES GV. Mir geht es iwie gar nicht gut. Periode soll laut App am 17.6. kommen. Sollte ich einfach Ruhe bewahren, ist es unwahrscheinlich dass ich eine Einnistung oder ähnliches spüre oder sollte ich ggf zu meinem fa?

Danke für ihre Rückmeldung

2

Darf ich euch nochmal nerven?
Laut meiner App hatte ich ja am 2.6. den ES. Seit dem Tag habe ich ständig unterleibsdrücken und ziehen und ich fühle mich so aufgebläht. Könnte ich evtl auch eine Einnistung spüren? Ich habe tatsächlich recht regelmäßig GV mit meinem Mann und dachte ja vorher dass ich in der sicheren Phase war aber wir hatten definitiv dann um den ES GV. Mir geht es iwie gar nicht gut. Periode soll laut App am 17.6. kommen. Ich hoffe ich nerve euch nicht, will nur rausfinden was nicht stimmt.

4

Hallo, eine Einnistung zu spüren ist eher selten, Die typischen Symptome beginnen oft auch erst nach dem Ausbleiben der Regel. Auch die 2. ZH nach dem ES kann sich so anfühlen. Deswegen ist eine Vorhersage schwierig. Trotz bester Vorraussetzungen ist es normal wenn es bis zu 12 Monaten dauert bis sie schwanger werden. Trotzdem viel Glück! VG fw