Frühschwangerschaft, Blutungen

Hallo. Ich hab am 28. & 30.05. einen positiven Schwangerschaftstest gemacht, endlich nach über einem Jahr versuchen. Nun hab ich aber schon seit dem immer mal wieder leichte hellbraune Blutungen, nicht so das es raus läuft, ehr so das es nach dem Wasserlassen am Papier ist. Nun hatte ich gestern eine stärkere Blutung, so rotbraun & jetzt hab ich natürlich Panik das da was schief geht. Aber ich hab erst am 12.06. Termin bei meiner Gynäkologin und ich frag mich ab wann man denn bei solchen Blutungen doch lieber früher zum Arzt sollte ?

Rechnerisch müsste ich bei SSW 5+5 sein.
Vielen Dank schonmal.

1

Hallo, hält die Blutung dauerhaft an oder kommen Beschwerden wie Schmerzen dazu sollten sie sich ärztlich vorstellen. Es kann in der Frühschwangerschaft leider alles und nichts bedeuten. Bitte den BG Ausweis mitnehmen falls vorhanden, Drücke die Daumen, Vg fw